Zu Inhalt springen
REALSATIREPORTAL - DER SHOP FÜR DEIN STATEMENT
REALSATIREPORTAL - DER SHOP FÜR DEIN STATEMENT
Herzlich willkommen im Realsatireportal Shop

Herzlich willkommen im Realsatireportal Shop

Wer hätte das gedacht, dass unsere Angestellten aus Berlin sich weltweit lächerlich machen mit ihrer desaströsen Politik und dabei unser schönes Deutschland an die Wand fahren. Sie verprassen unser Steuergeld in der Welt, schicken massenhaft Waffen in Kriegsgebiete und leben dabei wie die Made im Speck. Was unsere Großeltern und Eltern mühevoll aufgebaut haben, wird von der aktuellen Regierung im Handstreich vernichtet. Es wird Zeit, dass wir alle unsere Komfortzone verlassen und den verantwortlichen Pfeifen in Berlin die Möglichkeit geben sich einer Aufarbeitung ihrer Taten zu stellen.

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Michael Much, der am 21.03.2024 einen Sieg für die Meinungsfreiheit beim Amtsgericht Miesbach errungen hat. Danke an den Richter, der Recht gesprochen und damit wieder das Vertrauen in die Justiz etwas gestärkt hat.

Unser Telegram Kanal informiert Dich immer über neue Produkte in unserem Shop und weiterhin über lesenswerte Themen. Zum Kanal >> https://t.me/realsatireportal

Wir bieten nicht nur Satire.

Kritische Bürger, die eine andere Meinung als die Regierung haben, werden in Deutschland diskriminiert, diskreditiert und pauschal als rechtsradikal bezeichnet. Diese Menschenjagd muss ein Ende haben und wir sind der Meinung, dass alle Beteiligten die Gelegenheit bekommen müssen, sich für ihre Taten zu verantworten.

Herzlich willkommen im Realsatireportal Shop

Wer hätte das gedacht, dass unsere Angestellten aus Berlin sich weltweit lächerlich machen mit ihrer desaströsen Politik und dabei unser schönes Deutschland an die Wand fahren. Sie verprassen unser Steuergeld in der Welt, schicken massenhaft Waffen in Kriegsgebiete und leben dabei wie die Made im Speck. Was unsere Großeltern und Eltern mühevoll aufgebaut haben, wird von der aktuellen Regierung im Handstreich vernichtet. Es wird Zeit, dass wir alle unsere Komfortzone verlassen und den verantwortlichen Pfeifen in Berlin die Möglichkeit geben sich einer Aufarbeitung ihrer Taten zu stellen.

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Michael Much, der am 21.03.2024 einen Sieg für die Meinungsfreiheit beim Amtsgericht Miesbach errungen hat. Danke an den Richter, der Recht gesprochen und damit wieder das Vertrauen in die Justiz etwas gestärkt hat.

Unser Telegram Kanal informiert Dich immer über neue Produkte in unserem Shop und weiterhin über lesenswerte Themen. Zum Kanal >> https://t.me/realsatireportal

Definition der Satire nach Wikipedia

Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typische Stilmittel der Satire sind die Übertreibung als Überhöhung oder die Untertreibung als bewusste Bagatellisierung bis ins Lächerliche oder Absurde. Üblicherweise ist Satire eine Kritik von unten (Bürgerempfinden) gegen oben (Repräsentanz der Macht), vorzugsweise in den Feldern Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur. (Definition: Wikipedia)

Realsatire ist dagegen weder Übertreibung noch Untertreibung sondern ein realer Vorgang, der satirische Züge trägt. Diese zum Beispiel noch um eine durchaus ernstgemeinte Frage oder einem passenden Kommentar zu ergänzen, ist widerum eine Kunstform der Satire. Ich bedanke mich hiermit bei allen Menschen des öffentlichen Lebens für die momentan zahlreich gelieferten Steilvorlagen.

Schreiben Sie mir wenn Sie Bedarf an realsatirischen Kreationen haben.

Der Wind beginnt sich zu drehen!

Der Wind beginnt sich zu drehen!

Die Zeit des Bla Bla ist vorüber. Nach Artikel 20 GG Absatz 2 geht die Staatsgewalt vom Volke aus und unsere repräsentativen Organe haben zum größten Teil versagt. Wir fühlen uns durch die besonderen Organe der Gesetzgebung nicht mehr vertreten.

Jeder, der auch diese Meinung vertritt, hat die Möglichkeit diese öffentlich zu zeigen, denn wir haben noch die im Grundgesetz (Artikel 5, Abs. 1) verankerte Meinungsfreiheit.

Machen wir Gebrauch davon bevor sie weiter am Grundgesetz Änderungen vornehmen.

Newsletter

Registriere dich und wir informieren Dich über neue Motive.